Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



-Sterne und Träume-

Weißt du noch,

wie ich Dir die Sterne vom Himmel

holen wollte,

um uns einen Traum zu erfüllen?

Aber,

Du meintest,

sie hingen viel zu hoch...!

Gestern

streckte ich mich zufällig

dem Himmel entgegen, und ein Stern fiel

in meine Hand hinein.

Er war noch warm

und zeigte mir,

dass Träume vielleicht nicht sofort

in Erfüllung gehen;

aber irgendwann...?!

-Markus Bomhard-

 

 

-Der Schmetterling-

Es war einmal ein buntes Ding

ein sogenannter Schmetterling.

Der flog wia alle Falter

recht sorglos für sein Alter.

Er nippte hier- er nippte dort

und war er satt, so flog er fort.

Flog zu den Hyazinthen

und schaute nicht nach hinten.

So kam´s, dass dieser Schmetterling

verwundert war, als man ihn fing.

-Heinz Erhardt-


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung